WEIHERN OPENAIR FESTIVAL 2018

AGB & ALLGEMEINE INFOS

 

Den Festivalbesuchern stehen vor Ort keine Parkplätze zur Verfügung. Wir empfehlen die Benutzung der kostenlosen Festivalbusse oder einen schönen Spaziergang.

 

Keine Altersbeschränkung, Kinder bis und mit 14 Jahre erhalten in Begleitung einer erwachsenen

Begleitperson kostenlosen Eintritt.

 

Die ermässigten Tickets für Studenten und Lehrlinge berechtigen ausschliesslich mit einem gültigen

Studenten- oder Lehrlingsausweis zum Einlass. Ohne gültigen Ausweis kann an der Tageskasse die

Differenz zum regulären Preis entrichtet werden, womit die Einlassberechtigung wieder gegeben ist.

 

Änderungen beim Programm vorbehalten, der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

 

Versicherung ist Sache des Besuchers, der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.

 

Der Sicherheitsdienst führt auf dem Festivalareal Sicherheits- und Einlasskontrollen durch. Den

Anordnungen des Sicherheitsdienstes ist unbedingt Folge zu leisten. Der Sicherheitsdienst führt

stichprobenartig Taschenkontrollen durch. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund zu verwehren oder Festivalbesucher trotz gültigem Ticket vom Festivalgelände zu verweisen, bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

Als wichtiger Grund gelten u.a. jegliches Drittpersonen und Infrastruktur gefährdendes Verhalten.

Das Baden im Weiher ist in den markierten und durch unsere Bademeister überwachten Zonen bei durch den Veranstalter geöffneter Badezone (in aller Regel bis zum Einbruch der Dunkelheit) erlaubt und erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab. Das Hineinspringen in den Weiher und das Baden nach Schliessung der Badezone ist ausdrücklich verboten, der Veranstalter lehnt jede Haftung ab. Den Anordnungen der Bademeister ist unbedingt Folge zu leisten.

 

Wir bitten alle Besucher das Festivalgelände sauber zu halten und die Natur zu respektieren. Das Weihern

 

Openair Festival gilt dank euch als grünstes und abfallfreistes Festival weit und breit. Machen wir weiter so!